ICH PLUS MEINE JUGENDSÜNDE

Gerade 18 geworden und nichts besseres im Kopf als ein Tattoo stechen zu lassen. An sich habe ich nichts gegen Tattoovierungen und fand sogar meines ein mal ganz schön.
Aber irgend wann kam der Punkt an den mir weder das Motiv noch die Stelle gefallen haben und ich habe mir Gedanken gemacht wie ich es weg bekomme.

Vor ca 4 Jahren hatte ich dann mal einen Termin in der Schönheitsklinik in Heidelberg um das Tattoo entfernen zu lassen. Wie man aber sieht hat es kaum etwas gebracht und ich hab beschlossen doch damit zu Leben.

2015/01/img_2867.jpg

Auf dem Foto sieht man ganz links eine Stelle die heller/blasser ist als der Rest. Das war das Ergebnis nach zwei Sitzungen.

Heute, nach so langer Zeit, stört es mich aber immer noch oder schon wieder und erneut habe ich mir überlegt es zu entfernen. Zweiter Versuch in einer anderen Klinik.

Heute hatte ich dann zuerst mal ein Beratungsgespräch in dem die Dame sich alles angeschaut und mich aufgeklärt hat. Sie ist sich auch sicher, dass wir das Tattoo nicht nach einer und wahrscheinlich auch nicht in zwei Sitzungen weg bekommen. Aber auch wenn es nicht weg geht mag ich es lieber blass.

Da die Sitzung relativ teuer und schmerzhaft ist, weiß ich noch nicht ob ich alle Sitzungen antreten werde um das Tattoo komplett zu entfernen.

2015/01/img_2868.jpg

Habe es dann direkt noch machen lassen, nach dem ‚Eingeiff‘ hatte man das Gefühl schon den Ersten Erfolg zu sehen, da genau auf die farbigen Stellen geschossen wurde und die Farbe fast komplett entfernt aussah. Zuhause angekommen habe ich aber schnell gemerkt dass alles beim alten ist. Lediglich die Schwellung kam. Die Behandlung an sich ist wirklich sehr schmerzhaft, dafür spüre ich jetzt aber gar nichts mehr.
Sobald die sich jetzt bildende Kruste abfällt, soll sie auch die Farbe mitnehmen und man soll das Ergebnis schon nach ein paar Tagen sehen.

Ich bin gespannt und hoffe das beste.
Werde Berichten und wünsche noch einen schönen Abend.

Liebe Grüße und bis bald

BOLLEPLUSICH

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s